Funk Headset Telemit Typ H267 SEM25/35

15,00 

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 0700000161 Kategorien: ,

Beschreibung

Funk Headset Telemit Typ H267

Zum Set gehören:

1 Kopfhörer Telemit Vers.Nr. 5965-12-155-9751

1 Kehlkopfmikrofon Vers.Nr. 5965-12-155-7808

1 Anschlusskabel    Vers.Nr. 5995-12-196-3306

1 Brustumschalter mit Krokodilklemme Vers.Nr.5965-12-155-9752

1Tragegurt lang        Vers.Nr. 5965-12-155-9754

1 Tragegurt Kurz       Vers.Nr. 5965-12-155-9753

Die sets befinden sich in einem ausgezeichneten Zustand

H.6 o.li. C2u.3

 

Ein Funkheadset für Fans und Bastler

Ein Funkheadset aus dem Bestand der Bundeswehr oder der U.S. Army ist nicht nur für Bastler eine sinnvolle und interessante Lösung. Die hier verbaute Technik ist langlebig und wurde natürlich durch das Team von BW-Schmitti.de ausgiebig und auf Herz und Nieren geprüft. Bekanntermaßen sind für das Militär gebaute Technologien hochwertig und können auch lange über die geplante Betriebsdauer hinaus zuverlässige Begleiter sein.

Ein Headset für den Funk ist hierbei natürlich etwas für Fans und Freunde des Funksports eine tolle Alternative zu den im Handel erhältlichen Lösungen. Die hochwertigen Materialien und der einwandfreie Zustand machen diese Gerätschaften zu einem idealen Begleiter, oder aber zu einem perfekten Ersatzteillager für eigene Projekte.

Service für jeden Einkauf vom Profi

Im Onlineshop von BW-Schmitti.de bekommt jeder Kunde ein Maximum an Service. Dabei bedient das Team von BW-Schmitti.de einen Nischenmarkt. In Deutschland gibt es nur wenige Onlinehändler, die sich auf den Erwerb und die Weitervermittlung von geprüftem Inventar der Bundeswehr und der U.S. Army spezialisiert haben. Aufgrund der Erfahrung und dem Renommee als zuverlässiger Händler hat sich BW-Schmitti.de hier über Jahre hinweg einen ausgezeichneten Ruf bei der Kundschaft und den Partnern erarbeitet und kann so seinen Fans immer wieder tolle neue Schnäppchen aus allen möglichen Kategorien anbieten. Jedes Angebot im Onlineshop wurde natürlich auf seine Leistungsfähigkeit geprüft und ist im normalen Handel nur deutlich teurer, oder auch gar nicht erhältlich.

Das gilt auch für das Funkheadset der Bundeswehr, welches sich im Einsatz bereits bewährt hat. Die Eigenschaften dieses Produkts sind durchwegs positiv zu beurteilen. Das Funkheadset kann mit den entsprechenden Anschlüssen vielseitig eingesetzt werden und verfügt über eine ausgezeichnete Klangqualität in der Wiedergabe. Für eine störungsfreie Aufnahme und Übertragung wird natürlich die notwendige Technik im Hintergrund benötigt. Ansonsten übernimmt aber das Funkheadset alle anfallenden Aufgaben und ist dabei so konstruiert, dass es für den Träger selbst nur einen minimalen Aufwand bedeutet und sich fast nahtlos und ohne großes Eigengewicht an die Ohren legen lässt. Die Headsets aus den ehemaligen Beständen der Bundeswehr werden vor allem von Hobbyfunkern gerne eingesetzt. Denn mit ihnen ist eine reibungslose und vor allem qualitativ hochwertige Übertragung jederzeit möglich.

Ein Funkheadset der Bundeswehr oder der U.S. Army bei BW-Schmitti.de kaufen

Wir bieten unseren Kunden für jeden Einkauf ein ganz besonderes Erlebnis. Dazu gehört natürlich auch, dass jedes Produkt aus unserem Sortiment handgeprüft wurde und über die beschriebenen Eigenschaften verfügt. Ebenso selbstverständlich für uns ist, dass wir unseren Kunden auf Wunsch gerne alle Fragen rund um das Produkt beantworten und auch bei Fragen zur Bestellung jederzeit zur Verfügung stehen. In unserem Shop besteht die Möglichkeit die Onlinebezahlmethode PayPal für jeden Einkauf zu nutzen. So kann der Vorgang für die Bestellung noch schneller abgewickelt werden und die Ware kann anschließend direkt in den Versand. Dadurch kommt der bestellte Einkauf noch schneller bei Ihnen an und Sie können alle Möglichkeiten nutzen, die Ihnen das Headset aus dem Bestand der Bundeswehr zu bieten hat. BW-Schmitti.de ist der zuverlässige Partner für Bastler und Fans von hochwertigem Material aus Armeebeständen und kann seinen Kunden immer wieder ein tolles Schnäppchen anbieten!

 

Drucken